Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO

(1) Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet von:

Buchhandlung ALEX
Alexander Stelzer E.U.
Hauptplatz 21
4020 Linz, Österreich
Tel: 0043 732 78 24 400
Fax: 0043 732 78 24 40 14
eMail: buchhandlung@deralex.at
Ansprechperson: Alexander Stelzer

UID-Nr.: ATU23063404
FN: 253563M, Firmengericht Linz
EORI-Nr.: ATEOS1000071957
Angehöriger der Wirtschaftskammer Österreich

(2) Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich zu folgendem Zweck verarbeitet (Art 6 Abs 1 lit b und lit f DSGVO):

  •     Kundendatenverwaltung
  •     Lieferantendatenverwaltung
  •     Mitarbeiterverwaltung

Diese Dienstleister verarbeiten in unserem Auftrag personenbezogene Daten von:

  •     Kunden:  IT-Dienstleister
  •     Mitarbeiter: Lohnverrechnung

 

(3) Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

Abwicklung von Geschäftsbeziehungen/Kooperationen:
da dies zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig ist. Nach Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigte Interessen des Verantwortlichen) bzw. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen nach Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.
Verarbeitet werden Vorname, Nachname, eMail Adresse, Postadresse, Telefonnummer

Bestellabwicklung:
Zur Bestellabwicklung werden folgende personenbezogenden Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer des Kunden bzw. in Fällen von abweichender Lieferadresse (z.B. bei Geschenkabos) auch Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer des Beschenkten.
Betroffene Personen: Kunden und von Kunden beschenkte Personen.
Die verarbeiteten Daten sind zur Bestellungsabwicklung notwendig: (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO - berechtigtes Interesse des Verantwortlichen).
Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung unserer Vertragspflichten an Dritte weiter gegeben: Versandunternehmen (Post AG und DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH), IT-Dienstleister (KNV E-Commerce Solution).

Internet-Bestellungen:
Bei Bestellungen über unsere Homepage www.deralex.at werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer des Kunden, Vertragsstammdaten, Kundenhistorie.
Betroffene Personen: Kunden und von Kunden beschenkte Personen.
Die verarbeiteten Daten sind zur Bestellungsabwicklung notwendig: (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO - berechtigtes Interesse des Verantwortlichen).
Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung unserer Vertragspflichten an Dritte weiter gegeben: Versandunternehmen (Post AG und DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH), IT-Dienstleister (KNV E-Commerce Solution) und an payPal bei Wahl dieser Zahlungsart ( PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.).

Abonnement- und Fortsetzungs-Verwaltung:
Zur Abonnement- und Fortsetzungs-Verwaltung werden folgende personenbezogenden Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer des Kunden bzw. in Fällen von abweichender Lieferadresse (z.B. bei Geschenkabos) auch Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer des/der Beschenkten, Abo- oder Fortsetzungs-Laufzeit.
Betroffene Personen: Kunden, Abonnenten und von Kunden beschenkte Personen.
Die verarbeiteten Daten sind zu Abonnement- und Fortsetzungs-Verwaltung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO - berechtigtes Interesse des Verantwortlichen).
Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung unserer Vertragspflichten an Dritte weiter gegeben: Versandunternehmen (Post AG und DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH).

Geschäftsabwicklung mit Geschäftspartnern:
Zur Geschäftsabwicklung mit Geschäftspartnern und Lieferanten werden folgende personenbezogenden Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer, Webseite, UID-Nummer, Bankdaten. Betroffene Personen: Händler, Lieferanten.
Die verarbeiteten Daten sind zur Geschäftsabwicklung notwendig (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO - berechtigtes Interesse des Verantwortlichen).
Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung unserer Vertragspflichten an Dritte weiter gegeben: Versandunternehmen (Post AG und DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH).

Mitarbeiterverwaltung und Lohnverrechnung:
Für die Mitarbeiterverwaltung und Lohnverrechnung werden folgende personenbezogenden Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, Adresse, Bankdaten, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum.
Betroffene Personen: Mitarbeiter.
Die verarbeiteten Daten sind zur Geschäftsabwicklung notwendig (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO - berechtigtes Interesse des Verantwortlichen).

 

(4) Löschungs- bzw. Aufbewahrungsfristen:
Die verarbeiteten Daten werden zunächst für die Dauer der Geschäftsbeziehung gespeichert.
Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten.

 

(5) Rechte: Meine Rechte als betroffene Person sind:

  •     das Recht auf Auskunft über die mich betreffenden personenbezogenen Daten,
  •     auf Berichtigung,
  •     Löschung,
  •     Einschränkung der Verarbeitung,
  •     Widerspruch gegen die Verarbeitung   
  •     sowie auf Datenübertragbarkeit
  •     und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.

Ich habe jederzeit das Recht, hinsichtlich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen.

Mir ist klar, dass ich ohne Bereitstellung der notwendigen Daten die Leistungen nicht in Anspruch nehmen kann.

 

(6) Allgemeines
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Buchhandlung ALEX speichert und verarbeitet Ihre Daten im Sinne der Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018. Wir pflegen langjährige Geschäftsbeziehungen mit vertrauenswürdigen Partnern.

Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Auf dieser Webseite werden keine direkt personenbezogenen Daten automatisiert ermittelt.

Nur durch Ihre aktive Eingabe von Namen, Adresse, etc. geben Sie diese Daten bekannt.

Buchhandlung ALEX erstellt keine personenbezogenen Nutzerprofile.

 

(7) Über die Website eingegebenen Daten

Sollten Sie im Rahmen der Website Daten eingeben, passiert folgendes mit diesen Daten:

  • Kontaktformular: Sollten Sie uns über das Kontaktformular für Bestellungen, Fragen zu unserem Sortiment oder andere Wünsche übermitteln, werden Ihre angegebenen Daten manuell bei uns gespeichert. Dazu kann es notwendig sein, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels eMail oder telefonisch. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung der Anfrage/Bestellung verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
  • Links: Für Links auf andere Webseiten Dritter übernimmt die Buchhandlung ALEX keinerlei Verantwortung oder Haftung.
  • Internet-Bestellungen: Bei Bestellungen über unsere Homepage www.deralex.at werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, eMail Adresse, Adresse, Telefonnummer des Kunden, Vertragsstammdaten, Kundenhistorie. Die verarbeiteten Daten sind zur Bestellungsabwicklung notwendig: (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO - berechtigtes Interesse des Verantwortlichen). Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung unserer Vertragspflichten an Dritte weiter gegeben: Versandunternehmen (Post AG und DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH), IT-Dienstleister (E-Commerce der Koch, Neff & Volckmar GmbH) und an paypal bei Wahl dieser Zahlungsart ( PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.).

(8) Widerspruchsrecht
Jeder Nutzer der Webseite hat das Recht, die Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu verweigern, der Nutzer und seine Daten werden in diesem Fall gelöscht.